FANDOM


WdDLogo

Als Chronicles of Darkness, kurz CofD, bis Dezember 2015 Welt der Dunkelheit, bezeichnet man die Welt der Dunkelheit ab 2004 im Kontrast zur klassischen oder alten Welt der Dunkelheit von 1991 bis 2004. Chronicles of Darkness ist in den Rahmen eines modernen Gothic-Hintergrundes eingebettet. Sie zeigt das Bild einer modernen Welt, allerdings betrachtet in einem düsteren Licht: Gefährlicher, weniger fürsorglich und voll mit Monstern, menschlicher und unmenschlicher Art.

Davon abgesehen ist sie eher vage gehalten und hat keinen Metaplot. Die Spielsysteme sind untereinander verbunden und verwenden alle das Storytelling System. Jedes Spiel kann individuell gespielt werden, setzt jedoch die Lektüre des Welt der Dunkelheit-Regelbuchs voraus. Die meisten Spiele lassen dabei zwischen fünf Arten des jeweiligen übernatürlichen Wesens und fünf politischen Gruppen frei wählen. Crossover sind ohne weiteres möglich.

Grundlegende SpieleBearbeiten

Befristete SpieleBearbeiten

Zusätzlich zu den oben genannten Spielen existieren Systeme, die nach dem Vorbild von Orpheus nur eine bestimmte Zeit lang herausgegeben wurden. Dennoch sind sie gänzlich und unabhängig von den grundlegenden Spielen spielbar.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki