FANDOM


Ghede ist ein Jünger des Seth. Er ist von der sechsten Generation und empfing den Kuss um 100 v. Chr. in Rom, wo er ein geschickter Gladiator war. Er war der erste seines Clans, der sich in Haiti niederließ.
Ghede

Vor seiner Ankunft in Haiti sandte er einige Ghule, die die Voodookulte infiltrierten und die Insel auf Ghedes Ankunft vorbereiteten. Nach seiner Ankunft rief er sein Kind Ezuli zu sich, die dort den ersten Setitentempel gründete, wo Ghede als Gott des Todes und Ezuli als Göttin der Liebe und des Mondes verehrt wurden. Ghede wurde eifersüchtig auf sie, da sie mehr Verehrer anzog als er, und die beiden sind seitdem zerstritten.

Trotzdem kontrolliert Ghede praktisch die gesamte Insel. Sein Rivale ist eine Schlange des Lichts mit Namen Legba. Seine Gefolgsleute sind bemüht, Ghedes Netzwerk von Assasinen und Kultisten zu zerschlagen. Dies erschreckt Haitis Sterbliche und lässt sie zu großen Zahlen aus dem Land flüchten.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki