FANDOM


Hunter: The Vigil ist ein Rollenspiel der neuen Welt der Dunkelheit. Wie Changeling: The Lost und Promethean: The Created zuvor wurde es nur eine bestimmte Zeit lang ab August 2008 veröffentlicht. Eine deutsche Übersetzung existiert nicht.
Htv

Zu Hunter: The Vigil gibt es ein Brettspiel.

KonzeptBearbeiten

Spieler nehmen die Rolle von willensstarken Jägern an und versuchen die Welt vor übernatürlichen Bedrohungen zu schützen. Dabei haben sie die Möglichkeiten der Technologie und einiger übermenschlicher Fähigkeiten. Sie sind in verschiedene Zellen organisiert, kleine Gruppen von Jägern, die innerhalb einer kleinen Region zusammenarbeiten. Manche Jäger oder Zellen gehören zu einem Compact, der ein etwas größerer Bund ist. Einige von ihnen gehören zudem zu Verschwörungen, mächtige nationale oder globale Organisationen mit immensen Ressourcen.

CompactsBearbeiten

Compacts sind kleinere Gruppen von Jägern. Sie bieten keine besonderen Fähigkeiten an, haben aber Zugang zu mehr Ressourcen als eine individuelle Zelle. Das Spiel gibt sechs Beispiele:

  • Ashwood Abbey: Dieser Compact ist eher hedonistisch orientiert und jagt aus Freude daran.
  • Long Night: Dies ist ein christlicher Compact, der sich Armageddon verschreiben hat.
  • Loyalists of Thule: Dies ist ein Compact, dessen Mitglieder das Okkulte studieren.
  • Network Zero: Diese versuchen mit Hilfe neuer Technologien das Wissen um die Existenz übernatürlicher Wesen zu verbreiten.
  • Null Mysteriis: Dieser Compact zeichnet sich durch eine sehr wissenschaftliche Herangehensweise aus.
  • The Union: Mitglieder dieses Compacts stammen aus der Arbeiterklasse und können sich auf die Arbeiterbewegungen des zwanzigsten Jahrhunderts zurückführen.

VerschwörungenBearbeiten

Dies sind nationale oder globale Organisationen mit viel Erfahrung, Macht, Einfluss und Geld. Sie können Charaktere mit Waffen und Wissen versorgen.

  • Aegis Kai Doru: Diese Organisation ist sehr alt. Sie ist bestrebt, historische Artefakte gegen das Übernatürliche einzusetzen.
  • Ascending Ones: Mitglieder dieser Organisation sind oft sehr diplomatisch. Sie sprechen eher mit den Wesen als sie zu töten und vermitteln bisweilen zwischen ihnen. Dennoch sind sie auch zum Angriff bereit, wenn sie keinen Erfolg haben sollten.
  • Cheiron Group: Diese Organisation ist bestrebt, sich übernatürliche Fähigkeiten anzueignen und der Menschheit zunutze zu machen. Dazu entführen sie Übernatürliche und experimentieren an ihnen. Viele Mitglieder haben Körperteile von ihnen in ihrem Körper.
  • Lucifuge: Dies ist eine Verschwörung, in denen Nachfahren von Dämonen Mitglied sind. Durch ihr Blut haben sie spezielle Fähigkeiten, die sehr magisch und jenseitig anmuten, zum Beispiel können sie in die Zukunft sehen oder Höllenfeuer beschwören.
  • Malleus Maleficarum: Dies sind die Überreste der Inquisition. Mitglieder dieser Organisation sind religiös motiviert und überzeugt, nach Gottes Willen zu handeln. Ihre Fähigkeiten reichen von Heilung bis zum Wiedererwecken eines Toten.
  • Task Force: VALKYRIE: Dies ist eine Regierungsorganisation der Vereinigten Staaten. Sie arbeiten präzise und können Charaktere mit futuristischen Waffen (Advanced Armory) und solchen, die gegen bestimmte übernatürliche Fähigkeiten wirken, versorgen.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki