FANDOM


Irrsinn ist die einzigartige Disziplin der Malkavianer, die es ihnen ermöglicht, ihre Geistesstörungen auf andere zu übertragen.

Symbol LogoVTESDementation.gif
Clans Malkavianer

Mitgliedern anderen Clans ist es möglich, diese Disziplin zu lernen; obwohl es die Anwendung erschwert, ist es nicht notwendig, selbst eine Geistesstörung aufweisen zu können – dies ist jedoch meist (im Mittelalter immer[1]) eine Konsequenz der Beherrschung dieser Disziplin.

Irrsinn war seit der Gründung der Camarilla den Malkavianern antitribu vorbehalten. Den Malkavianern der Camarilla wurde diese Disziplin genommen, da sie ein Sicherheitsrisiko darstellte. 1998 änderte sich dies und Irrsinn war wieder nahezu allen Malkavianern zugänglich; nur wenige behielten die Disziplin der Beherrschung, die Irrsinn ersetzte. Der Grund dafür ist nicht bekannt.

Pen & PaperBearbeiten

  • Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Leidenschaft/Leidenschaft des Inkubus: Erhöht die Gefühlsintensität des Opfers. [2] [3] [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Spuk/Seelenspuk/Sinnestäuschungen: Verleiht anderen Visionen. [2] [3] [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Augen des Chaos: Ermöglicht die Einschätzung der geistigen Gesundheit einer Person. [2] [3] [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.png Stimme des Wahnsinns/Konfusion/Verwirrung/Schweigen des klaren Verstandes: Verleiht anderen Halluzinationen. [2] [3] [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Völliger Wahnsinn/Heulender Wahnsinn: Macht das Opfer wahnsinnig.[2] [3] [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Geistesverwandschaft/Spiegelscherben: Zwingt die Persönlichkeit eines anderen, wie die eigene zu werden. [5] [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Kuss des Mondes: Macht das Opfer zweifach wahnsinnig. [3]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Teufel im Kopf: Ruiniert die sozialen Fähigkeiten des Opfers. [1]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Zerstörung des Geistes/Schleichendes Unwohlsein: Verursacht eine unheilbare Geistesstörung. [5] [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Plappern: Ermöglicht es, mit Hilfe des Netzwerks des Wahnsinns ein Netzwerk zu schaffen, um sich mit mehreren Personen zu unterhalten. Diese Kraft kann auch durch Auspex erworben werden. [6]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Der Ruf: Sendet im Netzwerk des Wahnsinns einen Ruf aus. Diese Kraft kann auch durch Auspex erworben werden. [6]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Verzögertes Delirium: Wie Kuss des Mondes, kann jedoch verzögert werden. [7]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Geist eines Kindes: Reduziert die geistigen Attribute des Opfers. [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Geist eines Mörders: Macht das Opfer zu einem kaltblütigen Mörder. [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Welle des Wahnsinns: Macht mehrere Opfer wahnsinnig. [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Schlaf der Vernunft: Entfernt die Plagegeister einer Person aus ihrem Verstand und macht es möglich, sie zum Kampf einzusetzen. [6]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Kindlicher Verstand: Ruiniert die Vernunft des Opfers.[6]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Seelenwandel/Selbstfindung: Verändert die Persönlichkeit des Opfers. [1] [5]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Geister der Kinder: Reduziert die geistigen Attribute mehrerer Opfer. [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Koma: Lässt das Opfer ins Koma fallen. [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Leugnen: Ermöglicht es, die Existenz eines Gegenstandes so sehr zu leugnen, dass er für den Malkavianer tatsächlich nicht existent ist, er also zum Beispiel durch verleugnete Türen gehen kann. [6]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Geisteskerker: Macht das Opfer katatonisch. [7]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Persönliche Geißel/Autoaggresion: Fügt dem Opfer körperlichen Schaden zu. [1] [5]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.png Berührung der Heiligen: Heilt Geistesstörungen. [1]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.png Massenkoma: Lässt mehrere Opfer ins Koma fallen. [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.png Segen des Chaos: Macht den Anwender immun gegen Irrsinn, Beherrschung, Präsenz und Schimären zum Preis einer weiteren Geistesstörung. [4]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.png Amokwelle: Lässt mehrere Opfer rasend werden. [5]

RedemptionBearbeiten

  • Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Leidenschaft: Steigert die Ängste oder den Rasereiwert eines Charakters.
  • Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Spuk: Plagt das Opfer mit Visionen und Halluzinationen.
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Augen des Chaos: Offenbart die Auren anderer.
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.png Stimme des Wahnsinns: Ruft Wahnsinn hervor.

BloodlinesBearbeiten

  • Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Hysterie: Lässt das Opfer hysterisch lachen.
  • Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Massenwahn: Verleiht mehreren Opfern Halluzinationen.
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Vision des Todes: Lässt Sterbliche sterben.
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.png Amok: Lässt das Opfer Amok laufen, bis es an einem Herzinfarkt stirbt.
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Tollheit: Lässt das Opfer und andere in seiner Nähe eine der ersten vier Stufen von Irrsinn erleiden.

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 DAV: Buch der Minderen Clans
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 VTM: Vampire: Die Maskerade 1999, S. 168-169
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 VTDA: Vampire aus der alten Welt 1996
  4. 4,00 4,01 4,02 4,03 4,04 4,05 4,06 4,07 4,08 4,09 4,10 4,11 4,12 4,13 VTM: Spielerhandbuch Sabbat
  5. 5,0 5,1 5,2 5,3 5,4 VTM: Sabbat-Handbuch
  6. 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 VTM: Clanbuch: Malkavianer V99, S. 58-59, 61-62
  7. 7,0 7,1 DAV: Vampire aus der alten Welt Kompendium


Disziplinen und Blutmagie in Vampire: Die Maskerade

Abombwe · Akhu · Auspex · Bardo · Beherrschung · Daimoninon · Deimos · Dur-An-Ki · Fleischformen · Gargylenflug · Geschwindigkeit · Gestaltwandel · Irrsinn · Kai · Kineticism · Koldunische Hexerei · Maleficia · Melpominee · Mortis · Mytherceria · Nahuallotl · Nekromantie · Nihilismus · Obeah · Ogham · Präsenz · Quietus · Rift · Sadhana · Sanguinus · Schattenspiele · Schimären · Seelenstärke · Serpentis · Setiten-Hexerei · Sihr · Spiritus · Stärke · Strega · Temporis · Thanatosis · Thaumaturgie · Dunkle Thaumaturgie · Thaumaturgischer Gegenzauber · Tierhaftigkeit · Valeren · Verdunkelung · Visceratika · Wanga

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki