FANDOM


Nines Rodriguez ist der Führer der Anarchen in Vampire: The Masquerade – Bloodlines. Er ist vom Clan der Brujah und wird von Armando Valdés gesprochen. Bevor die Blutjagd auf ihn eröffnet wird, kann er im Last Round aufgefunden werden.

BiografieBearbeiten

Nines wuchs zur Zeit der Großen Depression auf und verlor seinen Erzeuger sehr früh. Er empfindet nichts als leidenschaftlichen Hass für Konservative, die Camarilla und die Kuei-jin. Der Spieler verdankt ihm sein Unleben, da Nines' Widerstand Prinz Lacroix daran hinderte, ihn zu exekutieren. Wenig später rettet er ihn vor den Sabbat und kann seine kämpferischen Fähigkeiten erhöhen.

Zwar gibt Nines selbst keine Quests, doch ist er tief in die Story verwickelt. Durch einen Pakt mit Ming Xiao gelingt es Lacroix, ihn für den Tod Alistair Grouts verantwortlich zu machen und somit eine Blutjagd auf ihn zu eröffnen. Nines versteckt sich daraufhin in Griffith Park, wo der Spieler ihn später aufsuchen soll. Nines tötet dort – wahrscheinlich mit einer Handgranate – eigenhändig einen Werwolf, wobei er schwer verletzt wird. Lacroix nutzt die Gelegenheit, um die Nachricht zu verkünden, Nines sei vom Spieler ermordet worden und eine Blutjagd auf ebendiesen zu eröffnen. Allerdings hat dieser später die Möglichkeit, den Anarchen auszuhelfen und ihnen auf diese Weise die Kontrolle über Los Angeles zurückzugeben.

Charaktere in Vampire: The Masquerade - Bloodlines

Lacroix · Nines · Jack · Serienkiller · Lily · Tourette · Bertram · Beckett · Grout · Damsel · Skelter · Pisha · Strauss · VV · Andrei · Imalia · Gary · Ming Xiao · Mercurio · Heather · Knox · Chastity · Tawni · Bach

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki