FANDOM


Das Ocean House Hotel ist ein verlassenes Hotel in Santa Monica und gilt neben dem Anwesen Alistair Grouts und der Elizabeth Dane als atmosphärischster Ort in Vampire: The Masquerade – Bloodlines. Troika Games gewannen den „Level of the year“-Award für das Design des Hotels.

Die Geschichte des Hotels ist an Stanley Kubricks „Shining“ angelehnt.

GeschichteBearbeiten

Eröffnet wurde das Hotel 1958 und zählte in diesem Jahr unter anderem einen Mann mit Namen Edward sowie seine Frau und seine beiden Kinder, Edward Jr. und Tiffany, zu seinen Gästen. Kurz vor der einwöchigen Reise hatte seine Frau ein Medaillon von ihrer Mutter geschenkt bekommen; ein im Hotel aufzufindendes Tagebuch dokumentiert die sechs Tage des Aufenthalts im Hotel.

Das Medaillon hielt Edward für das Geschenk eines geheimen Verehrers seiner Frau. Mit den Tagen wurde seine Stimmung zunehmend gedrückter, bis am er 5. Juni einen Tag vor der Abreise seine Frau und seine Kinder brutal mit einer Axt ermordete und das Hotel in Brand setzte.

Einige Dekaden später erwarb Therese Voerman das Hotel. Dem Spieler bietet sie an, die Fehde mit Bertram Tung zu beenden, sofern dieser ihr hilft, die Geister der Ermordeten auszutreiben. Der Geist von Edwards Frau hilft dem Spieler dabei, indem er subtile Hinweise gibt und ihn vor Edwards Geist, der ihn umzubringen versucht, schützt.

Im Hotel verteilt finden sich verschiedene Zeitungen, die die Morde an der Familie dokumentieren. Ein weiterer interessanter Gegenstand ist die Zeichnung eines Kindes, wahrscheinlich Tiffany, die die Familie zeigt, wobei der Vater in Flammen steht. Das Medaillon, das die Tragödie ausgelöst hat, muss gefunden werden, damit die Todesalben ihren ewigen Frieden finden können. Ab einer bestimmten Version von wesps Plus-Patch lässt sich auch die Axt hinter einem Sofa finden.

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki