FANDOM


Der Pfad der Ekstase ist ein Pfad der Erleuchtung, dem vor allem von Setiten gefolgt wird.

Er wurde nach dem Fall Ägyptens von Jüngern Seths in Konstantinopel gegründet. Kainiten, die ihm folgen, sind sehr hedonistisch, sie genießen die Dekadenz und den Materialismus und brüsten sich damit, dass er ihren Taten entwuchs.

Hierarchie der SündenBearbeiten

  • 10. Einem Unschuldigen erlauben, zu überleben.
  • 9. Nicht in absolutem Luxus schwimmen.
  • 8. Einem Hässlichen erlauben, zu überleben.
  • 7. Einem Einflüsterer der Unreinheit (Priester, Nonne etc.) ohne guten Grund erlauben, zu leben.
  • 6. Reichtum unnötigerweise ablehnen.
  • 5. Nicht versuchen, einen Unschuldigen zu verderben.
  • 4. Nicht wenigstens eine Droge regelmäßig nehmen.
  • 3. Seine natürlichen Impulse unnötigerweise unterdrücken.
  • 2. Ein Geschenk nicht annehmen.
  • 1. Etwas Schönes zerstören.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki