FANDOM


Der Pfad des Grabes ist ein nekromantischer Pfad. Er ist immer der Primärpfad eines Charakters.

StufenBearbeiten

  • Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Einblick: Lässt den Anwender sehen, was der Tote zuletzt gesehen hat.
  • Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Seelenruf: Beschwört einen Geist.
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Seelenzwang: Zwingt einen Geist, dem Beschwörer hörig zu sein.
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.png Geisterfessel: Bindet einen Geist an einen Ort oder Gegenstand.
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Qual: Ermöglicht es, einem Geist physischen Schaden zuzufügen. [1]

QuellenBearbeiten

  1. VTM: Vampire: Die Maskerade 1999, S. 170

Nekromantische Pfade

Gläserner Pfad · Pfad der Asche · Pfad der Gebeine · Pfad des Grabes · Pfad des Nachrufs · Tödlicher Pfad

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki