FANDOM


Die Pisanob sind eine Familie der Giovanni. Ihr Oberhaupt ist Pochtli.

Sie wurden von einigen Mitgliedern des Clans während der Eroberung Mexikos durch die Spanier entdeckt, bei der einige Giovanni zugegen waren. Zu diesem Zeitpunkt waren sie noch keine Familie, sondern eine Gruppe von Priestern, die rituelle Tötungen zu Ehren ihrer Götter praktizierten, die Seelen der Getöteten an die Schädel früherer Getöteter banden und diese zwangen, ihnen zu dienen.

Inzwischen sind sie zu einer vollwertigen Familie geworden und geben den Kuss auch nur noch innerhalb selbiger weiter. Viele ihrer Mitglieder arbeiten in Krankenhäusern in Süd- und Zentralamerika, wo sie auch ihr „Material“ beschaffen können. Ihre bemerkenswerten nekromatischen Fähigkeiten können sie zudem nutzen, um altes Gold und andere wertvolle Schätze zu finden, die aus der Zeit vor der Kolonialisierung stammen.

Pochtli führt Krieg mit dem Sabbat, sodass die Anzahl der Pisanob sich beständig verringert.

QuellenBearbeiten

Familien der Giovanni

Della Passaglia · Dunsirn · Ghiberti · Milliner · Pisanob · Putanesca · Rosselini

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki