FANDOM


Eine Sekte ist eine politische Gruppe von Kainiten. Die meisten Kainskinder sind in einer von ihnen Mitglied; die wenigen anderen werden Autarkis genannt.

Die wichtigsten Sekten der modernen Nächte sind die Camarilla und der Sabbat, die ihren Ursprung im Revolt der Anarchen haben und durch den Dornenvertrag entstanden. Diese beiden Sekten sind sehr verfeindet, und werden von den Anarchen, einer weiteren modernen, weniger bedeutenden Sekte, gleichmermaßen verachtet und gefürchtet.

Neben diesen drei Sekten existieren bereits seit geraumer Zeit die Inconnu und die Tal'mahe'Ra. Letzte ist nun ein Teil des Sabbat.

Im Mittelalter existierten zudem eine Reihe anderer Sekten statt der Camarilla, dem Sabbat und den Anarchen. Diese waren meist clanspezifisch. Ein Beispiel dafür sind die Prometheer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki