FANDOM


Shadow war bezeichnet eine Methode der Konfliktlösung der Kuei-jin. Diese kommt bei besonders heftigen Konflikten, die auch die Mandarine und Ancestors nicht lösen können, zum Tragen. Der Shadow war muss formell erklärt werden und üblicherweise gehen ihm Zermonien, rituelles Blutvergießen, das Vorlesen martialischer Poesie und ähnliches voraus.

Es gibt zwei Arten des Shadow war, nämlich twilight und midnight. Twilight bedeutet, dass jede Seite ein bestimmtes Ziel auf besonders strategische und raffinierte Weise erreicht. Diese Ziele werden von jemandem, der neutral ist, festgelegt. Wer sein Ziel als erstes erreicht, ist Sieger. Oft werden von Unbeteiligten Wetten darüber abgeschlossen, wer dies werden wird.

Midnight war bedeutet einen brutalen Kampf, in dem jede Seite die andere auszulöschen versucht. Dieser muss offen vor einem Ancestor erklärt werden. Abgesehen von Facing the Eye of Heaven gibt es keine ehrenvolle Art, ihn zu beenden.


Stubkote
Dieser Artikel braucht noch deutsche Begriffe aus einem Kinder des Lotos-Buch. Näheres ist möglicherweise auf der Diskussionsseite angegeben. Du kannst dem Wiki helfen, indem Du die Begriffe recherchierst und einfügst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki