FANDOM


Skelter ist ein Kainit aus Vampire: The Masquerade – Bloodlines, wo er von Phil LaMarr gesprochen wird. Er einer von Nines' loyalsten Mitstreitern und kann während des gesamten Spiels im Last Round angetroffen werden. Es wird angenommen, dass er entweder ein Brujah oder Gangrel ist.

Der malkavianische Spieler nennt Skelter Helter Skelter. Dies ist der Begriff, den Charles Manson verwendete, um seine Vision von einem apokalyptischen Rassenkrieg zu beschreiben.

Außerdem existiert auch ein Lied gleichen Namens von The Beatles.

Rolle in BloodlinesBearbeiten

Skelter bittet den Spieler, sich um Patty zu kümmern, einen Ghul, dessen Meister verschwunden ist und der durch ihre Suche nach ihm die Maskerade gefährdet. Skelter selbst hält Ghule für vollkommen unnütz. Er ist ein Veteran aus dem Vietnamkrieg, hasst die Kuei-jin so sehr wie die Camarilla und erwähnt, dass seine Kenntnisse über die Kuei-jin einiges von dem erklären, was er in Vietnam gesehen hat. Zudem fürchtet er sich vor dem sechsten Sinn der Malkavianer und glaubt an Kain, die Vorsintflutlichen und Gehenna.

Charaktere in Vampire: The Masquerade - Bloodlines

Lacroix · Nines · Jack · Serienkiller · Lily · Tourette · Bertram · Beckett · Grout · Damsel · Skelter · Pisha · Strauss · VV · Andrei · Imalia · Gary · Ming Xiao · Mercurio · Heather · Knox · Chastity · Tawni · Bach

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki