FANDOM


Vampire1999.gif
Schöpfer von Vampire: Die Maskerade: Mark Rein•Hagen unter Mitarbeit von Steven C. Brown, Tom Duwd, Andrew Greenberg, Chris McDonough, Lisa Stevens, Josh Timbrook, Stewart Wieck
Autoren der Neuauflage: Justin Achilli, Andrew Bates, Phil Brucato, Richard E. Dansky, Ed Hall, Robert Hatch, Michael B. Lee, Ian Lemke, Jim Moore, Ethan Skemp, Cynthia Summers
Entwicklung der Neuauflage: Robert Hatch
Übertragung aus dem Amerikanischen: Oliver Hoffmann unter Mitwirkung von Susanna Ingenhütt und Thomas Plischke
Lektorat: Holger Raab
Satz und Layout: Oliver Graute
Korrektorat Thomas Russow
Innenillustrationen: John Bolton, Mark Chiarello, Mike Danza, Guy Davis, John Estes, Richard Kane Ferguson, Darten Erydendall, Michael Gaydos, Rebecca Guay, Pia Guerra, Fred Harper, Mark Jackson, Leif Jones, Brian LeBlane, Paul Lee, Vince Locke, Grey Loudon, Larry MacDougall, Jon J. Muth, William O'Connor, George Pratt, Andrew Ritchie, Matt Roach, Christopher Shy, Bill Stenkiewicz, Lawrence Snelly, Ray Snyder, Ron Spencer, Richard Thomas, Josh Timbrook, Karl Waller, Kent Williams, Matthe Wilson
Art Direction (engl.) Lawrence Snelly, Richard Thomas
Umschlaggestaltung: Aileen E. Miles
Herausgeber: Feder & Schwert; White Wolf Publishing, Inc.
Imprint (engl.): White Wolf Game Studio
Veröffentlichung: 1999; 1998 (engl.)
Seitenanzahl: 343
ISBN: ISBN 3-931612-17-1

Vampire: Die Maskerade 1999 ist das Grundregelwerk für die dritte Edition von Vampire: Die Maskerade. 2003 gab es eine 2. Auflage, dessen Seiten geringfügig dünner sind. Daraus ergibt sich eine wenige Millimeter gringere Dicke.

Aufbau des BuchesBearbeiten

Prolog: Eine Versammlung von BestienBearbeiten

Die einleitende Kurzgeschichte handelt von einem Kainiten, der seinem zukünftigen Kind die Grundlagen der kainitischen Gesellschaft erklärt.

EinleitungBearbeiten

Die Einleitung stellt das Buch, das Rollenspiel und die Kainiten der Welt der Dunkelheit vor.

Kapitel Eins: Eine Welt der DunkelheitBearbeiten

Kapitel Eins erklärt die Grundlagen der Kainiten und der Welt der Dunkelheit.

Kapitel Zwei: Clans und SektenBearbeiten

Kapitel Zwei beschreibt die Clans und die Sekten.

Kapitel Drei: Charakter und EigenschaftenBearbeiten

Kapitel Drei führt den Leser durch das Erstellen eines Charakters.

Kapitel Vier: DisziplinenBearbeiten

Kapitel Vier listet die gängigsten Disziplinen mit Beschreibung und Regeln auf.

Kapitel Fünf: RegelnBearbeiten

Kapitel Fünf beschreibt die grundlegenden Regeln.

Kapitel Sechs: Systeme und DramatikBearbeiten

Kapitel Sechs erweitert die Beschreibung der Regeln und erklärt, wie bestimmte Handlungen simuliert werden können.

Kapitel Sieben: Eine Geschichte der KainskinderBearbeiten

Kapitel Sieben beschreibt die Geschichte der Kainiten.

Kapitel Acht: ErzählenBearbeiten

Dieses Kapitel richtet sich an die Erzähler.

Kapitel Neun: AntagonistenBearbeiten

Kapitel Neun beschreibt die Verbündete und Gegner der Kainiten.

AppendixBearbeiten

Der Appendix enthält Pfade der Erleuchtung, Vorzüge und Schwächen sowie Werte für verschiedene Tiere.

Epilog: Unter dem BlutmondBearbeiten

Der Epilog erzählt von einer Letzten Tochter Evas, die ihren Erzeuger tötet und diableriert, ehe sie flieht.

Limited EditionBearbeiten

02299.jpg
Es wurde eine weitere englische und limitierte Version dieses Buches veröffentlicht. Der Inhalt war der gleiche, wenngleich ihr eine Ausgabe von Art of Vampire: The Masquerade beilag. Das Buch war in Leder eingeschlagen und mit Silber verziert. Ein rotes „Leseband“ (welches am Buch befestigt war und als Lesezeichen diente) war angebracht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki