FANDOM


Wraith: The Oblivion, auch als Geist (nicht zu verwechseln mit Geist: The Sin-Eaters) bekannt, ist ein 1994 veröffentlichtes Spielsystem, das zur klassischen Welt der Dunkelheit gehört. Aufgrund seiner geringen Popularität wurde es niemals ins Deutsche übersetzt.
Wto.png

KonzeptBearbeiten

In Wraith: The Oblivion übernehmen die Spieler die Rolle des Geistes eines Verstorbenen, welcher nach seinem Tod an eine unerledigte Aufgabe, genannt Passion, oder an einen Gegenstand, eine Person oder einen Ort, genannt Fessel, gebunden ist und dem daher der Zugang zum Vergessen verwehrt bleibt. Dieser Geist verweilt daher in den Schattenlanden, einem Teil des Penumbra, der eine Art Zwischenwelt zwischen dem Vergessen und der Welt der Sterblichen darstellt. Die Schattenlande sind Heimat einer gesamten Gesellschaft von Geistern. Auch einige Soldaten des Vergessens, Spuke genannt, leben dort und fungieren meist als Antagonisten der Spielercharaktere. Diese Rolle wird von einem anderen Spieler übernommen, sodass jeder Spieler neben seinem eigenen Charakter den Spuk eines anderen spielt. Den Spuk eines Charakters bezeichnet man als seinen Schatten und er ist bestrebt, die Kontrolle über den Charakter zu übernehmen, was diesen selbst zu einem Spuk macht.

VeröffentlichungBearbeiten

Die erste der beiden Editionen wurde 1994 veröffentlicht, die zweite 1996. Allerdings wurde es bereits 1998 aufgrund seines geringen Erfolgs, der der latenten und ausgeprägten Melancholie des Systems zugeschrieben wird, wieder eingestellt. Wraith war das einzige Spielsystem der klassischen Welt der Dunkelheit, dessen Veröffentlichung vor dem Untergang der Spielwelt eingestellt wurde, noch bevor alles geplante Material veröffentlicht worden war. Das Konzept von Orpheus allerdings ist daran angelehnt und auch Geist: The Sin-Eaters aus der neuen Welt der Dunkelheit weist Parallelen zu Wraith auf. Zudem fanden viele Elemente ihren Weg in das Spielsystem Die Hohen.


Stubwto.png
Dieser Artikel über Wraith: The Oblivion ist unvollständig. Du kannst dem Wiki helfen, indem Du notwendige Informationen recherchierst und einfügst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki