FANDOM


Ein Zombu oder auch „Zombie“ ist eine Leiche, die mit Hilfe von Mortis, Nekromantie oder einer Blutperle wiederbelebt wurde. Sie ist in der Lage, einfachste Arbeiten zu verrichten. Ebenfalls kann sie kämpfen, wobei sie keinerlei Furcht empfindet und unermüdlich kämpft, so lange sie kann. Wenn sie nicht mit Hilfe von Nekromantie geschaffen wurde, zerfällt sie nach drei Tagen zu Staub.

Zombu wurden zur Errichtung des Tempels von Erciyes eingesetzt. [1]

QuellenBearbeiten

  1. VTM: Clanbuch: Kappadozianer, S. 35

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki